Dirk Dirk
Geb. am 30.03.1967
D B   Birgit Birgit
Geb. am 09.06.1972

Unsere Homepage in Worten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Herzlich Willkommen …
… auf der privaten Homepage von Dirk und Birgit

20180719 20483120180719 204827Diese Homepage ist entstanden, um euch unser Hobby das Reisen und das Wandern etwas näher zu bringen.
In vielen Bildern schildern wir euch unsere Erlebnisse auf unseren zahlreichen Reisen. Wanderungen in Schluchten, zu den Wasserfällen oder an den Flüssen und Bächen entlang sind für uns immer ein besonderes Highlight. Im internen Bereich stehen euch viele nützliche Informationen für die eigene Reiseplanung zur Verfügung. Eine kostenlose Registrierung ist dafür notwendig. In unserer Datenbank sind über 25700 Einträge von Wanderzielen bis hin zum Camping- oder Wohnmobilstellplatz, das alles sortiert nach Kategorie und dargestellt auf einer gemeinsamen Übersichtskarte. Die meisten POI's (Points of interest) sind für nähere Informationen mit externen Internetseiten verlinkt. Da wir natürlich nicht an jedem Ort persönlich anwesend waren, ist uns eure Meinung sehr wichtig. Hierfür habt ihr die Möglichkeit im Beitrag Kommentare und Bewertungen abzugeben. Weitere Möglichkeit für Anregungen und Kritik bietet unser Gästebuch oder das Kontaktformular.

DSC02566DSC02710
Nun wünschen wir euch viel Spaß beim lesen unserer Reiseberichte.

Viele Grüße
Dirk und Birgit

Unser Camperleben in Worten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Hallo Camperfreunde,

098

Wenn ihr einige Reiseberichte von uns gelesen habt, dann ist euch bestimmt aufgefallen, das wir die Natur, die Berge und das Wasser lieben. Genau darum hat das Campen einen hohen Stellenwert für uns eingenommen. Nichts ist schöner als vor dem Zelt zu sitzen, frische Luft zu atmen und um uns herum die Natur zu fühlen. Bei mir wurde das Campingleben mit in die Wiege gelegt, da meine Eltern auch oft mit dem Wohnwagen unterwegs waren. Natürlich habe ich auch einige Urlaube in einem Hotel erlebt mit Pool und schönem Strand. Schlecht war es nicht, aber der Ablauf oftmals das gleiche. Als dann die Tage kamen, als ich auf eigenen Beinen stehen wollte schlief das Camperleben etwas ein. Im Vordergrund stand mein Studium, später der Beruf und Freundeskreis. Durch mein Hobby das Windsurfen habe ich einige kleine Ausflüge nach Dänemark oder an die Ostsee unternommen. Da meine Eltern zu diesem Zeitpunkt ein Jahresplatz an der Ostsee hatten, war es für mich natürlich klar meine Surfausrüstung dort zu deponieren. Doch übernachtet habe ich dort selten.

Reisebuch 21.05-24.05.2020

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Augstfelde / Eutin

Reisebericht 3 (2019)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

logo3Herbsturlaub 2019


Auf dieser Reise werden wir das Followertreffen von Leni und Toni besuchen und im Anschluss darauf mit Freunden weiterreisen. Das Ziel ist aber noch nicht bekannt.
Follower 2019 17

Impressium

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieser Homepage ist eine Zusammenstellung von Informationen aus dem Internet. Es wird deshalb keine Haftung sowie eine Garantie auf Richtigkeit gegeben. Die Benutzung der Wegbeschreibungen dieser Homepage geschieht auf eigenes Risiko. Die Nutzung aller hier aufgeführten Informationen erfolgt stets auf eigene Gefahr! Es wird keine Haftung (aus keinem Rechtsgrund) für etwaige Schäden übernommen, die auf fehlenden oder fehlerhaften Angaben auf diesen Seiten beruhen. Die einzelnen Bewertungen bzw. Einstufungen sind immer subjektiver Natur. Wir empfehlen auf gefährlichen Routen grundsätzlich die Verwendung von Klettersteigset, Klettergurt und Steinschlaghelm oder die Begleitung durch einen Bergführer.